Snapchat ? ?The fastest way to share a moment?

2017 gab die App bekannt, dass die Zahl der aktiven Nutzer sich auf rund 178 Millionen beläuft. Aber ist Snapchat tatsächlich „the fastest way to share a moment“ oder doch nur „the fastest way to share your private data?“ Nochmal kurz zur Aufklärung für alle diejenigen, die die neon-gelbe App mit dem Logo eines Gespenstes noch nicht auf ihrem Smartphone installiert haben:
Snapchat ist eine App, die es den Usern ermöglicht, nicht wie herkömmlich über Textnachrichten, sondern über Bildsequenzen zu kommunizieren. Der Empfänger eines Fotos oder Videos hat jedoch nur einige Sekunden lang die Möglichkeit dieses anzusehen. Danach verschwindet es vom Bildschirm, ohne gespeichert zu werden. Wird während dieser Zeit ein Screenshot (Bildschirmfoto) gemacht, erhält der Sender eine Benachrichtigung. Zusätzlich können sogenannte „Stories“ veröffentlicht werden, die von allen Kontakten in der App bis zu 24 Stunden lang abgerufen werden können. „Stories“ werden auch besonders häufig von Stars und Influencern genutzt, die ihre Fans auf diese Weise an ihrem Alltag teilhaben lassen.

Das neue Prinzip der Kommunikation scheint die Nutzer zu überzeugen, denn im Jahr 2016 wurden 10 Milliarden Fotos und Videos auf diese Weise versandt. Dies erklärt wohl warum die App 2015 bei einem Verkaufswert von 19 Milliarden Euro lag. 2013 schon hatte die Facebook Inc. einen Versuch unternommen die App für eine Milliarde zu erwerben, was ihr jedoch nicht gelang. Seit Kurzem bietet jedoch auch die zur Facebook Inc. gehörende Instagram-App eine „Stories“-Funktion an, was den Verlust einiger Snapchat-Nutzer zur Folge hatte. Worin jedoch auch Snapchat dabei der Vorreiter war: Filter. Ob Hunde-, Bienen- oder Face Swap-Filter: Viele vertreiben sich gern die Zeit damit, sich Schlappohren und eine Fell-Schnautze auf einem  Selfie ins Gesicht zu zaubern. Snapchat ist also eine kreative, neue Idee der Kommunikation – jedoch was den Datenschutz angeht, nicht weniger bedenklich als alle anderen Social Media Kanäle. * Zahlen und Statistiken von https://de.statista.com, Stand 01.18