Storytelling in der PR

Die Medienlandschaft hat sich weiterentwickelt und heutzutage holen sich viele Leser ihre Informationen online. Um im Onlinemarketing herauszustechen müssen PR-Agenturen daher für ihre Kunden gute und authentische Storys entwickeln. Gutes Storytelling erzählt Geschichten mit Emotionen, die lange im Gedächtnis bleiben.

Storytelling ist das Erzählen von Geschichten, bei denen Informationen und besonders Emotionen vermittelt werden. Botschaften kommen beim Menschen am besten an, wenn sie nicht rein sachlich sind, sondern auch Gefühle hervorrufen. Das tun Geschichten, wenn es Figuren gibt, mit denen sich Leser identifizieren können.

Eigentlich ist es wie im Märchen: Es gibt einen Helden, dessen Geschichte man folgt. Jedes Handeln ist daher der Start der Geschichte, beziehungsweise der Reise des Helden. Durch einen Konflikt oder ein Problem wird eine Spannung erzeugt, die dramaturgisch als Ausgangspunkt steht. Diese Spannung muss schlussendlich aufgelöst werden. Oder auch verkürzt: Ausgangssituation – Komplikation – Auflösung.

Wie gelungenes Storytelling aussehen kann

Marc und Steve Grimm sind schon seit Kindertagen der Schokolade verfallen. Dies kam von ihrer Großmutter: „Gebannt lauschten wir, wenn Grosi uns die Märchen der Gebrüder Grimm – wie könnte es in unserer Familie auch anders sein – vorlas. Wurde die Spannung beinahe unerträglich, wenn zum Beispiel der Wolf Rotkäppchen zu verschlingen drohte oder die böse Stiefmutter Aschenputtel schikanierte, dann reichte unsere Großmutter uns jeweils ein Stückchen Schokolade zur Aufmunterung. So sind Schokolade und Märchen für uns auf ewig mit einer unserer liebsten Kindheitserinnerungen verbunden.“ Daraus entstand die Gebrüder Grimm Schokolade. 

Für die PR bedeutet das: Geschichten werden um ein Produkt oder eine Dienstleistung erzählt. Das Produkt wird für den Kunden greifbar gemacht und er baut eine Beziehung auf, die zum Kauf bewegen soll. Durch eine originelle und authentische Geschichte hebt ihr Produkt sich von der Konkurrenz ab. Sie sollte das Interesse wecken und unterhaltsam sein. Durch kurze und prägnante Sätze wird das Produkt oder die Dienstleistung lebendig gemacht. Durch das Erzählen der Geschichte wird eine vertraute Beziehung zu dem Kunden aufgebaut, sodass eine nachhaltige Verbindung zur Unternehmensmarke entsteht.