Unternehmens-PR ? einfach mehr Öffentlichkeit

Unternehmens-PR beschäftigt sich mit den internen und externen Kommunikationsprozessen eines Unternehmens. Positionierungen in den Medien, der Kontakt und Dialog mit Journalisten und allen relevanten Zielgruppen sind der Schlüssel zum Erfolg. Wichtig dabei: Kontinuität, Ehrlichkeit und Transparenz – sowohl gegenüber dem Kunden, den Arbeitnehmern als auch den Medien. 

Kommunikation im Inneren 

Innerhalb der Belegschaft die Motivation aufrecht zu erhalten ist entscheidend! Dabei ist klare Kommunikation ein Muss. Der Arbeitnehmer soll stets wissen in welche Richtung ein Unternehmen gehen möchte. Frei nach dem Motto: Wenn du etwas erreichen willst, begeistere andere für deine Ideen. Denn das Innere eines Unternehmens muss sich selbst mit der Marke identifizieren können. Dabei sind Interne Kampagnen zielführend: Newsletter, Feiern, Verpflegung – einfache aber wunderbare Maßnahmen.

Extern erfolgreich 

Die Positionierung ist maßgebend – wenn ein Unternehmen nicht weiß wer sie sind, weiß es die Zielgruppe noch weniger. Eine klare Rolle muss erkennbar sein, sobald das Unternehmen in die Öffentlichkeit tritt. Grundsätze, Ziele und auch gewünschtes Image sollten im vornherein geklärt werden um kontinuierlich arbeiten zu können. Kehrtwendungen und Unsicherheiten beim öffentlichen Auftritt sind ein No-Go. Die PR kann anschließend das Unternehmen in relevanten Medien platzieren und formt damit das ersehnte Image. Journalistenbesuche, Unternehmensführungen und auch persönliche Interviews sind hier sinnvoll.