eBlocker auf der IFA 2016

Pünktlich zur IFA geht der eBlocker in neuem Designgehäuse in Serie –  eine kleine Box, die die Privatsphäre beim Surfen schützt. Am 02.09. haben wir für unseren Kunden zahlreiche Journalisten zum „Datenfrühstück“ auf der IFA eingeladen:

Redakteure beispielsweise von der Süddeutschen Zeitung, MacLife und PC Welt kamen beim eBlocker Stand vorbei und tauschten sich mit Christian Bennefeld, dem Trackingexperten und Geschäftsführer von eBlocker, über Datentracking aus. Hauptthema des Tages war die Smart-TV Studie von eBlocker, die einen erschreckenden Datenabgriff auf Smart-TVs enthüllt. Der Tag war durchweg erfolgreich – seit der IFA gab es bereits Veröffentlichungen zur Studie, unter anderem von manage it, iBusiness, dem e-commerce Magazin, Focus Online, der PC Welt, Trojaner-info, Xethix und Internet World Business.