Juhu! Vom Praktikum zum Trainee: Danke Griffel & Co!

Eigentlich sollte es nur ein dreimonatiges Praktikum bei Griffel & Co werden – doch dann ist es passiert:  Ich habe mich in das spannende Agenturleben und natürlich in die Perle des Nordens verliebt! Genauso wie meine liebe Kollegin Tatjana. Nun rocken wir für ein ganzes Jahr gemeinsam die PR! 

Den eigentlich geplanten Master-Studienplatz habe ich dankend abgelehnt, denn die Berufserfahrung, die ich bei Griffel & Co sammeln kann, wird mir kein Studienplatz der Welt bieten können. Nun freuen wir uns wahnsinnig darauf, noch tiefer in die Welt der PR eintauchen zu können.


Was sind eigentlich unsere Aufgaben als PR-Trainees bei Griffel & Co?

Generell arbeitet man als Trainee für unsere lieben Kunden im operativen Geschäft. Die Arbeit ist vielfältig und von Kunde zu Kunde unterschiedlich und ganz individuell zu gestalten. 

Die Aufgaben reichen vom Verfassen von Pressemeldungen und Artikeln, über die Pflege von Social-Media-Kanälen, bis hin zum Reporting unserer Arbeit an den Kunden. Die Organisation von Interviews, Redaktionstouren und Events steht ebenfalls auf unserer To-Do-Liste. Eine weitere spannende Aufgabe ist die Vorbereitung und Durchführung eines Pitches, also einer Neukunden-Präsentation. Wir Trainees schreiben außerdem die Beiträge für unseren Blog und kümmern uns um unseren Social-Media-Auftritt bei Facebook und Instagram. 

Insgesamt machen wir genau dasselbe, wie jeder andere Berater bei uns auch, denn bei Griffel & Co gibt es zum Glück sehr flache Hierarchien und das Motto ,,Hands-on’’ wird hier GROß geschrieben!