Moin Moin!

Ich bin Gina, 24 Jahre jung und komme ursprünglich aus der Nähe von Köln. Ich habe Betriebswirtschaftslehre studiert und mich in dieser Zeit vor allem auf den Bereich Marketing konzentriert. Diesen Sommer absolviere ich bei Griffel & Co ein dreimonatiges PR-Praktikum.

Aber warum PR?

PR meint die "Kunst, durch das gesprochene oder gedruckte Wort, durch Handlungen oder durch sichtbare Symbole für die eigene Firma, deren Produkt oder Dienstleistung eine günstige öffentliche Meinung zu schaffen.“
(Carl Hundhausen, 1937, deutscher Gründungsvater der Public Relations)

Nun, Worte waren schon immer meins. Das sagt jedenfalls meine Mama, die schon früher immer meine Aufsätze der ganzen Familie vorlas. Ich schreibe unheimlich gerne und freue mich dieses Hobby in meiner Zeit in Hamburg, der Perle des Nordens, ausleben zu können. Vorher habe ich ein Praktikum im Bereich Kommunikation in einem Konzern absolviert und bin gespannt, wie sich die Aufgaben in einer richtigen PR-Agentur davon differenzieren.

Die erste Woche

Völlig planlos trat ich an meinem ersten Tag in Hamburg den Weg zu Griffel & Co an. Je näher ich mich mit voller Orientierungslosigkeit der Agentur näherte, desto mehr verliebte ich mich in Winterhude, dem grünen Herzen Hamburg, wo Griffel & Co angesiedelt ist. Die vorherige Aufregung verflog schnell, denn das nette Team und die putzigen Bürohunde, vor allem Charly, nahmen mir sofort die ersten Ängste, sodass ich mich schnell pudel...ehm Bosten-Terrier-wohl fühlte.

Ein frischer Obstkorb, vollgefüllte Süßigkeitenschalen, ein nettes Grillen mit allem Drum und Dran und den besten Kaffee, den ich je in einem Büro getrunken habe – für Köstlichkeiten ist bei Griffel & Co gesorgt. Ganz nach dem hier altbekannten Motto: Haben ist besser als brauchen!

Jetzt freue ich mich mit dem tollen Team in den nächsten drei Monaten die PR zu rocken!