Wir sind begeistert von E-Scootern!

Man fühlt sich mit 21,9 km/h Topgeschwindigkeit nicht nur schneller als jeder Autofahrer im Innenstadtverkehr, sondern tut sogar noch etwas Gutes für die Umwelt! Es geht nur etwas aufs Portemonnaie. Mit 1,00€ Startgebühr und 0,19€ pro Minute im Durchschnitt, sammeln sich die Rechnungen relativ schnell.

Gefährlich ist das Ganze aber auch! Einige Leute fahren quer durch die Straßen und denken, sie können sich alles erlauben. Durch die Flinkheit der E-Scooter wird man allerdings schnell von Autos übersehen. 

Deswegen: Seid vorsichtig da draußen, wenn ihr die luftige Freiheit der E-Scooter für euch entdeckt!