Mit 5 Tipps von der Gartenparty zum einmaligen Sommerevent

 

Grill-Trott war gestern: Mit diesen fünf Tipps und Tricks von SOLPURO wird aus der gewöhnlichen Gartenparty ein kleines Sommerhighlight. Dazu braucht es gar nicht viel – do-it-yourself Musik, do-it-yourself Food & Drinks, do-it-yourself Deko und do-it-yourself Spiele.

Fünf Tipps für das perfekte Sommerevent:

  • Kennt wer wen, der wen kennt? Beats aus dem Lautsprecher kann jeder – Livemusik nicht! Einfach im Bekanntenkreis herumfragen, es gibt fast immer jemanden, der ein Instrument spielt. Wenn das sogar mehrere sind umso besser, dann steht einem Garten-Jam nichts mehr im Weg. Musik von und mit Freunden ist die beste Art auch musikalischen Schwung in die Party zu bringen.
  • Part Two: Spiel und Spaß! Mit einer Spiele-Auswahl von „Pantomime“ über „Wer bin ich?“, „Löffelschießen“ bis hin zu „Beer Pong“ und Co kommt jeder Partygast auf Touren. Wenn hier noch kein passendes Spiel dabei ist und die Inspiration fehlt, bietet das Internet noch Unmengen an Vorschlägen.
  • Nach Tanzeinlagen und vollem Körpereinsatz bei den Spielen ist Abkühlung angesagt. Kühle grüne Avocado Smoothies und erfrischendes Avocado-Limetten-Eis mit Matcha kommen da gerade recht. Beides natürlich selbst gemacht und mit viel Liebe für die Gäste vorbereitet. Die Zubereitung geht ganz schnell: für den Smoothie einfach Eiswürfel, Limettensaft, Rucola, Apfel, Avocadocreme, Honig und Orange miteinander mixen und mit Blaubeeren, Mandeln und Chiasamen toppen. Für das Eis Avocadocreme, Limette, Zucker, Kokosmilch, Minze und Matcha gründlich vermengen und dann ab in die Eismaschine, alternativ über Nacht ins Gefrierfach. Am einfachsten und am schnellsten geht beides mit der frischen und 100-prozentig natürlichen AVOCADO-CREmmmh!ME Pur von SOLPURO.
  • Ob mexikanische Fiesta oder Beach-Look – Party ohne Deko ist wie Sommer ohne Sonne. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt und schwuppdiwupp verwandelt sich der Garten, die Terrasse oder der Balkon in eine besondere Party-Location. Auch hier kommt Selbstgemachtes wie eine bunte Piñata oder etwas Sand als Mini-Strand im Garten am besten an.
  • Damit man nicht auf dem Trockenen sitzt, sollte natürlich auch für angemessenen Nachschub an Getränken gesorgt sein. Lieber eine Kiste Bier mehr holen, als Eine zu wenig. In der Regel kann man volle Kisten auch problemlos wieder zurückbringen. Gerade an besonders heißen Sommertagen sollte jedoch auch genügend unalkoholisches für den Kreislauf parat stehen - zudem trinkt längst nicht jeder Alkohol.

 

Die Rezepte für „Avocado Smoothie“ und „Frisches Avocado-Limetten-Eis mit Matcha“ von SOLPURO finden Sie weiter unten.

Also nehmt jeden sonnigen Tag Hamburgs mit und holt das Beste raus! ;)