Das Museum der Illusion - auf eine unfassbare und einzigartige Zusammenarbeit

Sowohl optische als auch haptische Täuschungen ermöglichen einen ganz besonderen Museumsbesuch - das Unfassbare kann in der faszinierenden Welt der Illusionen erlebt werden!

Das Museum bietet eine einzigartige Kulisse, die eindrucksvolle und witzige Fotomöglichkeiten bereithält und zum interaktiven Mitmachen animiert. Eine Vielzahl haptischer Elemente macht den Menschen zum Mittelpunkt und gleichermaßen zum lebenden Kunstwerk der Attraktion. Anfassen und Mitmachen ist, anders als in anderen Museen, hier erlaubt und ausdrücklich erwünscht. Jede optische Täuschung und Installation ist eine unterhaltsame und brillante Erinnerung daran, dass die Wahrnehmung manchmal anders ist als die Realität.

Ob ein Kopf ohne Rumpf, an der Decke laufende Menschen oder Zwerge und Riesen - Es ist nicht immer alles so, wie es scheint. Genau darum geht es im Museum der Illusionen: Täuschungen, bei denen man seinen Augen nicht mehr trauen kann und die BesucherInnen begreifen lassen, warum die Augen Dinge sehen, die das Gehirn nicht versteht. Das Museum der Illusionen hat uns ganz klar überzeugt!