Hello, HelloBody !

Wer viel auf Social Media unterwegs ist, hat höchstwahrscheinlich schon von der Beautymarke HelloBody gehört. Sie ist bereits auf Social Media Kanälen wie zum Beispiel von Sarah Harrison und Liz Kaeber vertreten.

2015 entstand in Berlin die Idee zu einer Pflegemarke für Haut und Haar, die dank ausgewählter Inhaltsstoffe intensiv pflegen und einen gesunden Glow hinterlassen soll. HelloBody wird in Berlin vollkommen tierversuchsfrei getestet und hergestellt. Inzwischen haben die Berliner auch die Märkte in Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz erobert, wobei Deutschland noch immer nicht nur Heimat, sondern Hauptmarkt ist.

Die Philosophie ist so simpel wie wichtig: HelloBody glaubt daran, dass moderne Schönheit geprägt von Natürlichkeit und einem sozialen Bewusstsein ist. Wer gut aussieht und weiß, dass er nicht nur sich selbst, sondern auch seiner Umwelt Gutes tut, der fühlt sich auch so und strahlt seinen ganz eigenen Glamour aus. 

Im Rahmen einer Redaktionstour konnten bereits einige Redaktionen die HelloBody Produkte testen und sich selbst ein Bild machen. Unter anderem haben wir mit der Berliner Beauty-Marke die Redaktionen der BILD der FRAU, Jolie, Closer, InTouch, COUCH, Gala, Womens Health, Men´s Health und vielen mehr besucht.