Mission Munich Completed auf Redaktionstour mit Carwow

Fünf  Redaktionsbesuche standen auf dem Programm, um das britische Start-up vorzustellen: Die FAZ, ADAC Motorwelt, Handelsblatt, Münchner Merkur und FOCUS nahmen sich alle mehr als eine Stunde Zeit, um der spannenden und innovativen Idee des Gründers zu lauschen. Die Redakteure erfuhren, wie unser Kunde Carwow dabei verhilft, mit einfachen Schritten zum Traumauto zu gelangen.

Der Kauf eines Neuwagens kann kompliziert werden. Kaum ein Mensch versteht das undurchsichtige Preissystem. Nicht jeder hat die Zeit sich Angebote persönlich bei jedem Händler einzuholen oder die Nerven, mit dem Verkäufer um den besten Preis zu verhandeln. Bei carwow.de ist alles anders: Die Online-Plattform überzeugt mit Transparenz, bestem Service und fairen Preisen. Carwow ist die neue, faire und transparente Art, einen Neuwagen zu erwerben. Dies geschieht vollkommen stressfrei und ohne lästiges Verhandeln.

Der Wissensvorsprung des Händlers ist beim Neuwagenkauf zumeist eklatant und Unsereins liegt da wissenstechnisch meist weit zurück. So bleibt für viele Deutsche auch nach intensivem Verhandeln der faire Preis für den Neuwagen ein gut gehütetes Geheimnis. Schlussendlich bleiben viele Käufer mit einem mulmigen Gefühl zurück und wissen nicht, ob man überhaupt einen fairen Preis verhandelt hat. Wer will schon zu viel zahlen, gerade bei einer so teuren Anschaffung? Die Plattform bietet eine neue, faire und transparente Art, einen Neuwagen zu erwerben. So gelingt der Autokauf garantiert stressfrei und ohne fiese Tricks. Die Profis sind den gesamten Kaufprozess über an der Seite des Käufers. Von der Konfiguration, bis zum Händlerkontakt ünterstützen die Experten. Das ermöglicht ein gerechtes Abwickeln des Geschäftes, ohne Feilschen um den "besten" Preis.

Die Redaktionstour war ein voller Erfolg und vielleicht konnte Griffel & Co dazu beitragen, dass ein paar mehr Menschen einen einfachen Weg gefunden haben, ihr persönliches Traumauto zu ergattern!