Podcasts in der PR: Astrid Schulte zu Gast bei Zukunft Mittelstand

Als On-Demand Angebot, dass sich ganz einfach und überall auf dem Smartphone abspielen lässt, ist der Podcast nicht nur zum Liebling der Zuhörer geworden. Auch für Unternehmen ist er eine wunderbare Ergänzung zu den klassischen Social-Media-Aktivitäten und Blogbeiträgen. Mit eigenem Podcast oder als Gast in etablierten Formaten haben Unternehmen die Möglichkeit, auch diese Plattform für sich zu erobern und ihre Unternehmensgeschichte und -philosophie sowie ihre Produkte oder Dienstleistungen dem Kunden näherzubringen.

Astrid Schulte, Vorstandsvorsitzenden der Berendsohn AG, zeigt wie das geht: Im Rahmen des Podcasts „Zukunft Mittelstand“ spricht sie über ihren Werdegang von der Geschäftsführung bei Cartier und die Gründung von Bellybutton bis hin zur Gesellschafterin der Berendsohn AG und was sie dort in den letzten vier Jahren bewegen konnte. Das Format Podcast eignet sich optimal für lockere Talks und so erfahren die Zuhörer abseits der Biografie von Astrid Schulte eine Menge über den Impact von Veränderungen in Unternehmen, Frauen in der Führungsrolle und ganz persönliches über Astrid als Macherin.

Wer reinhören möchte, findet hier (https://anchor.fm/zukunft-mittelstand/episodes/Im-Gesprch-mit-Astrid-Schulte---Berendsohn-GmbH-eqhe7e) den Podcast oder alternativ auf Spotify.