Wie man seinen Hund gut durch die kalte Jahreszeit bekommt

Das gilt nicht nur für uns Zweibeiner, sondern auch für die Vierbeiner, denn auch Hunde können sich erkälten. Bei den Temperaturen geht das natürlich schnell! Um diesen Hundeerkältungen vorzubeugen kann man seinen Hunden Jacken anziehen, oder sie mal einen (kalten) Kamillentee trinken lassen.

Eine noch bessere Alternative bietet das Futtersortiment von Wunschfutter: Der Hersteller von Tiernahrung hat einen Immunbooster entwickelt, dessen Inhaltsstoffe dem Immunsystem der Vierbeiner auf die Sprünge hilft.  
Denn je besser das Immunsystem, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit sich zu erkälten. Neben Kolostrum, welches in der Erstmilch enthalten ist und den Welpen das erste Immunpaket ihres Lebens verpasst, hat der Immunbooster noch zahlreiche andere, gesunde Zutaten. Aber natürlich bietet Wunschfutter nicht nur den Immunbooster an. 

Wenn man seinem Liebling mal etwas Gutes tun möchte, ist Wunschfutter genau die richtige Adresse:  Man kann es das „MyMüsli“ für Hundefutter nennen. Auf der Plattform können Hundebesitzer eigens auf ihren Liebling abgestimmtes Futter zusammenmischen. Dabei kann man zwischen vier verschiedenen Fleischsorten wählen, den Proteingehalt des Futters anpassen, die Aktivität des Hundes angeben und sechs verschiedene Zusatzmittel, wie den Immunbooster ergänzen. Das fertige Futter wird dann, in verschiedenen Größen, versandkostenfrei nach Hause geliefert.